30.10.2020: Elternsprechtage

Liebe Eltern der Johannesschule, die neuen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie veranlassen uns dazu, den kommenden Elternsprechtag so kontaktarm wie möglich zu gestalten. Über die Klassenlehrkraft erhalten Sie zeitnah genauere Informationen. Wir bitten um Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen, gez. Marion Beine

28.10.2020: Tag der offenen Tür wird abgesagt!

Aufgrund der steigenden Coronazahlen hier bei uns im HSK müssen wir unseren geplanten Tag der offenen Tür absagen. Zur Information haben wir hier den Film über die Johannesschule online gestellt. Natürlich können Sie sich bei Fragen gerne an unsere Schule Telefon oder Email wenden. https://youtu.be/bUDc6Mc3MAs Bitte bleiben Sie gesund!

23.10.2020: Die Johannesschule stellt sich vor…..

Hier finden Sie unseren neuen Film, in dem Sie sich umfassend über unsere Schule informieren können: Bitte öffnen Sie den Artikel, um den Link zum Film öffnen zu können ;-)   https://youtu.be/bUDc6Mc3MAs  

06.10.2020: Kunsttag an der Johannesschule

Wie bereits in den vergangenen Jahren erlebten auch am Montag die Kinder der Johannesschule einen besonderen Schultag: den Kunsttag zum Thema Herbst. Alle Klassen malten, gestalteten und bastelten an diesem Tag kreativ zu den unterschiedlichsten Themen.  

30.09.2020: CO2-Warngeräte in Betrieb

  Dank einer großzügigen Spende verfügen an unserer Schule alle Klassenräume und Betreuungsgruppen über ein CO2-Warngerät. Diese Geräte sind bereits seit ca. zwei Wochen im Einsatz. Die Geräte messen die Kohlenstoffdioxid-Konzentration in der Luft und zeigen durch eine Farbampel an, ob die Luft im Raum verbraucht ist. Sobald die Ampel auf „gelb“ oder „rot“ springt, muss gelüftet werden. So unterstützen sie unsere Lehrkräfte und unser Betreuungspersonal dabei, regelmäßig für eine gute Durchlüftung zu sorgen. Dies freut uns sehr. Wir hoffen, dass wir so etwas zur Gesunderhaltung aller beitragen können, da eine Dauerlüftung in der kalten Jahreszeit sicher nicht mehr möglich ist.

14.08.2020: Elterninfo zu den Ausgängen der Schule

  Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!   Wir haben viel über die Eingänge informiert, jedoch nicht über die Ausgänge.   Alle Kinder, die direkt nach der Schule nach Hause gehen, verlassen die Schule durch die Tür, durch die sie auch hereingekommen sind.   Die Kinder der 13:10 Betreuung verlassen das Gebäude alle von den Betreuungsräumen im C-Trakt direkt auf den großen Schulhof mit der Rutsche. Das ist für die Kinder der schnellste Weg.   Die OGS-Kinder werden stets durch den Haupteingang entlassen. Hier gehen die Kinder zu verschiedenen Zeiten und kommen auch nicht mehr aus ihrem Klassenraum sondern aus den OGS-Räumen.   gez. Marion Beine (Schulleiterin)      

13.08.2020: Herzlich Willkommen an der Johannesschule

Heute hat für 68 Lernanfänger der Schulalltag begonnen. Trotz Corona- Bedingungen erlebten die Kinder einen aufregenden und schönen ersten Schultag. Alle Klassen wurden von einem zweiten Schuljahr, der Schulleitung und einigen Lehrerinnen begrüßt und durften dann auch, wie gewohnt, zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klasse gehen. Wir wünschen einen guten Start in das Schulleben und viele lehrreiche und spannende Momente bei uns an der Johannesschule.  

10.08.2020: Elterninfo zum Schulbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Johannesschule! Am Mittwoch, dem 12.08.2020 beginnt die Schule wieder. Im angehängten PDF-Dokument finden Sie die wichtigsten Regelungen in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich. In dieser Woche haben alle Kinder Mittwoch, Donnerstag und Freitag 4 Stunden Klassenlehrerunterricht (bis 11:30 Uhr). Der neue Stundenplan gilt erst ab Montag, dem 17.08.2020. An diesen Tagen findet auch nur eine Notbetreuung statt. Wenn Ihr Kind in die OGS oder 13:10 Betreuung geht und dringend an diesen drei Tagen eine Betreuung benötigt, melden Sie sich bitte bis morgen bei Daniel Gallert unter der Telefonnummer 22645 oder per Mail an d.gallert@skf-hochsauerland.de. Außerdem feiern wir am Mittwoch im Laufe des Vormittags einen kleinen Wortgottesdienst vor der Schützenhalle. Da es dort keine Sitzgelegenheiten gibt, darf sich Ihr Kind gerne ein Kissen o.Ä. mitbringen, um sich während der kleinen Segnungsfeier auf die Wiese setzen zu können. Aufgrund der Hygienebestimmungen dürfen wir diesmal leider keine Eltern zur Mitfeier einladen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Schulstart und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Mit freundlichen Grüßen Marion Beine

26.06.2020: Abschied der Klassen 4

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen einige Kinder und Lehrerinnen nun in die Sommerferien. Denn wie jedes Jahr am letzte Tag heißt es Abschied nehmen von der Grundschule. Heute verabschiedeten die Lehrerinnen und die Schulleitung 78 Viertklässler. Sie verteilen sich nun auf die weiterführenden Schulen und es beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wir sind froh, dass wir euch durch die Grundschulzeit begleiten durften und wünschen euch für den neuen Start viel Erfolg und Gottes Segen. Im Rahmen der klasseninternen Abschiedsfeiern ehrte Frau Beine auch noch die Teilnehmer des Känguru Wettbewerbs, des Pangea Wettbewerbs und die Kinder, die durch die Merzstiftung ausgezeichnet wurden. Herzlichen Glückwunsch auch auf diesem Wege zu euren Leistungen.