14.08.2020: Elterninfo zu den Ausgängen der Schule

  Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!   Wir haben viel über die Eingänge informiert, jedoch nicht über die Ausgänge.   Alle Kinder, die direkt nach der Schule nach Hause gehen, verlassen die Schule durch die Tür, durch die sie auch hereingekommen sind.   Die Kinder der 13:10 Betreuung verlassen das Gebäude alle von den Betreuungsräumen im C-Trakt direkt auf den großen Schulhof mit der Rutsche. Das ist für die Kinder der schnellste Weg.   Die OGS-Kinder werden stets durch den Haupteingang entlassen. Hier gehen die Kinder zu verschiedenen Zeiten und kommen auch nicht mehr aus ihrem Klassenraum sondern aus den OGS-Räumen.   gez. Marion Beine (Schulleiterin)      

13.08.2020: Herzlich Willkommen an der Johannesschule

Heute hat für 68 Lernanfänger der Schulalltag begonnen. Trotz Corona- Bedingungen erlebten die Kinder einen aufregenden und schönen ersten Schultag. Alle Klassen wurden von einem zweiten Schuljahr, der Schulleitung und einigen Lehrerinnen begrüßt und durften dann auch, wie gewohnt, zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klasse gehen. Wir wünschen einen guten Start in das Schulleben und viele lehrreiche und spannende Momente bei uns an der Johannesschule.  

10.08.2020: Elterninfo zum Schulbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Johannesschule! Am Mittwoch, dem 12.08.2020 beginnt die Schule wieder. Im angehängten PDF-Dokument finden Sie die wichtigsten Regelungen in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich. In dieser Woche haben alle Kinder Mittwoch, Donnerstag und Freitag 4 Stunden Klassenlehrerunterricht (bis 11:30 Uhr). Der neue Stundenplan gilt erst ab Montag, dem 17.08.2020. An diesen Tagen findet auch nur eine Notbetreuung statt. Wenn Ihr Kind in die OGS oder 13:10 Betreuung geht und dringend an diesen drei Tagen eine Betreuung benötigt, melden Sie sich bitte bis morgen bei Daniel Gallert unter der Telefonnummer 22645 oder per Mail an d.gallert@skf-hochsauerland.de. Außerdem feiern wir am Mittwoch im Laufe des Vormittags einen kleinen Wortgottesdienst vor der Schützenhalle. Da es dort keine Sitzgelegenheiten gibt, darf sich Ihr Kind gerne ein Kissen o.Ä. mitbringen, um sich während der kleinen Segnungsfeier auf die Wiese setzen zu können. Aufgrund der Hygienebestimmungen dürfen wir diesmal leider keine Eltern zur Mitfeier einladen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Schulstart und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Mit freundlichen Grüßen Marion Beine