Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen einige Kinder und Lehrerinnen nun in die Sommerferien. Denn wie jedes Jahr am letzte Tag heißt es Abschied nehmen von der Grundschule. Heute verabschiedeten die Lehrerinnen und die Schulleitung 78 Viertklässler. Sie verteilen sich nun auf die weiterführenden Schulen und es beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wir sind froh, dass wir euch durch die Grundschulzeit begleiten durften und wünschen euch für den neuen Start viel Erfolg und Gottes Segen.
Im Rahmen der klasseninternen Abschiedsfeiern ehrte Frau Beine auch noch die Teilnehmer des Känguru Wettbewerbs, des Pangea Wettbewerbs und die Kinder, die durch die Merzstiftung ausgezeichnet wurden. Herzlichen Glückwunsch auch auf diesem Wege zu euren Leistungen.