Die Chorkinder der Johannesschule hatten im Dezember ihrer ersten großen Auftritt: Sie durften bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Mescheder Abteikirche mitsingen. Neben einer Abendvorstellung gab es auch noch ein Familienkonzert am Nachmittag. Hier wurde die Weihnachtsgeschichte durch eine Erzählerin vorgetragen und gleichzeitig die Musik und die Orchesterinstrumente vorgestellt. Mitgesungen haben im Familienkonzert außerdem eine Reihe weiterer Schülerinnen und Schüler der Johannesschule, die das Lied „Vom Himmel hoch“ in der Schule einstudiert hatten.