28.10.2018: Wir sind stolz….

…. auf die Kinder, die trotz dem kalten Wetter heute beim Oeventroper Straßenlauf an den Start gegangen sind. Alle Kinder konnten für den GSV JoBi den zweiten Platz in der Wertung der Schulen gewinnen, super! Besonders gratulieren wir Anton Klebba zum 1.Platz in der Wertung M6 und Charlotte Heße zum 2. Platz der Wertung W6. Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Kinder, das habt ihr toll gemacht!

25.10.2018: Oeventroper Straßenlauf

Alle Kinder, die sich für den Lauf in Oeventrop am Sonntag angemeldet haben und teilnehmen werden, treffen sich um 10.15 Uhr mit Frau Heckmann und Frau Nockemann am Fahrradständer hinter dem Eingang des Sportplatzes. Dort erhalten die Kinder ihre Startnummern und können noch letzte Fragen klären! Wir drücken die Daumen und wünschen allen viel Spaß!

10.10.2018: Bastelaktion der 1c

Zeitig haben in der 1c die Vorbereitungen für St Martin begonnen.... Heute kleisterten die Kinder mit Unterstützung von zwei Müttern bereits Luftballons ein, um dann nach den Herbstferien die Laternen fertig stellen zu können.  

07.10.2018: OGS Johannesschule

 

Rettungspaket für den Offenen Ganztag 

Start der neuen OGS Kampagne

  Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, vor einem Jahr zogen 2500 Schüler, Eltern und Betreuungskräfte vor den Landtag in Düsseldorf und forderten:

"Gute OGS darf keine Glückssache sein !".

Auch wir, vom Sozialdienst kath. Frauen e.V. Hochsauerland, als Träger des offenen Ganztags am Standort Johannesschule, beteiligten uns im Juli 2017 daran. Gut ein Jahr später startet die Freie Wohlfahrtspflege, zu der wir uns als Träger des Ganztags am Standort Johannesschule auch zählen, eine Online-Petition - denn kaum etwas hat sich verändert.  

Weiterhin gilt:

Gute OGS darf keine Glückssache sein !

Daher starten wir eine neue Kampagne:

Wir bleiben dran !

Wir fordern ein Rettungspaket für den offenen Ganztag !

  Ab sofort können Sie unserer Forderungen mit unterstützen, in dem Sie sich an der Online-Petition beteiligen. Die Forderungen lauten im Einzelnen:
  • einheitliche ausreichende Finanzierung
  • einheitliche Qualitätsstandards
  • genügend Räume & nutzungsentsprechende Ausstattung
Unterschreiben Sie die Online-Petition zur Verbesserung des Offenen Ganztags in NRW. Die Petition endet am 31.Oktober 2018 ! Die gesammelten Unterschriften werden an das Ministerium für Schule und Bildung und das Ministerium für Kinder, Familie, Frauen und Integration weitergegeben. Hier geht es zu der Kampagnen-Webseite: https://www.freiewohlfahrtspflege-nrw.de/initiativen/ogs-kampagne/ogs-kampagne Hier geht es zur Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/wir-fordern-ein-rettungspaket-fuer-den-offenen-ganztag Bitte unterstützen Sie die gute Sache für Ihre Kinder.   Mit freundlichen Grüßen Daniel Gallert Koordinator der OGS Johannesschule  

01.10.2018: Projekt zur Zahngesundheit

Wie in jedem Schuljahr ist auch in diesem Jahr wieder das Projekt Zahngesundheit des Arbeitskreises zur Zahngesundheit zu Gast bei uns. An altersgerechten Stationen und im Gesprächskreis arbeiten die Kinder zum Thema Zahngesundheit. So wird an Modellen die Zahnputztechnik geübt, spielerisch zahnfreundliche Lebensmittel herausgesucht und sogar Zahnpasta hergestellt. Ein tolles Projekt, bei dem die Kinder jedes Jahr erneut mit viel Freude lernen und arbeiten.  

01.10.2018: Kinderverkehrsbühne zu Besuch bei den JoBi-Kids

Für die Kinder der Jahrgänge 1 und 2 war Zauberer Robert von der Kinderverkehrsbühne bei uns zu Besuch. Gemeinsam mit den Kindern wird so das richtige Verhalten im Straßenverkehr und die Verkehrsregeln besprochen. Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern hat die Veranstaltung sehr gut gefallen!