06.01.2015: Wir sagen euch an den lieben Advent – Auf in das neue Jahr 2015! –

  Freude am Feste feiern und Entwicklung eines Gemeinschaftsgefühls ist für uns besonders in der Adventszeit wichtig. Aus diesem Grunde fanden wieder an beiden Standorten drei Adventssingen statt. Das Programm bereiteten natürlich die Kinder gemeinsam mit ihren Musik- und/oder Klassenlehrerinnen und – lehrern vor. Es reichte von Liedern über die dunkle Jahreszeit und adventlichen Schmachtschlagern zur Weihnacht bis hin zu Instrumentalspielen einzelner Kinder, Klassen-Raps und Begleitungen zu Liedern auf dem Schulinstrumentarium. Ebenso fanden Gedichte bei angezündeten Kerzen am Adventskranz in feierlicher Stimmung Gehör. Wichtig und besonders schön waren alle Kinder und Erwachsene der musikalischen Einstieg und Ausklang der Veranstaltung durch zwei gemeinsam gesungene und geübte Lieder. Wir hoffen, alle Kinder und Eltern haben eine gesegnete Weihnachtszeit verbracht und starten nun frisch und erholt ins neue Jahr! 3aAdvent 3bAdvent Advent  

06.01.2015: Stadtmeisterschaften Schwimmen im NASS

Wir schwimmen um die Wette!   Auch in diesem Schuljahr haben wieder viele unserer Schülerinnen und Schüler die Johannesschule sehr stark bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen vertreten und sind mit zahlreichen Medaillen und siegreichen Plätzen zurückgekehrt. Die Stadtmeisterschaften fanden am 22.11.2014 im Freizeitbad NASS statt. Insgesamt 15 Wettkämpfe luden die Kinder ein, sich zu beweisen. Auf das Siegertreppchen schafften es in diesem Jahr diese Kinder: Eine oder mehrere Gold-Medaillen erreichten Floriane Kemper (1a), Constantin von Stein (1b), Tabea Lehmkühler (2b), Fabian Peun (2b) Carolin Alex (3a), Enrico Kloss (4c) und Jonas Eike (4c). Silber holten Maren Steiger (3a) und Clementine Kemper (3a). Bronze-Medaillen gingen an Nele Scheiwe (2b), Benedikt Frielinghausen (3a), Lena Fleckenstein (3b), Philipp Dlhos, Emily Böttcher (4b) und Thorben Schmeling (4c). Wir sind sehr stolz auf unsere Sieger und all unsere fleißigen Schwimmer und Schwimmerinnen, die sich an den Wettkämpfen beteiligt haben: Neele Ufer und Hannah Wagner (1b), Marie-Therese Jerusalem und Bruno Lang (2a), Elisa Casper, Henriette Fuß, Marlene Jeremis und Emily Weigert (2b), Leni Huß, Viktoria Lust, Lara Wagner und Philippa Jerusalem (3a), Louisa Ebert und Lennart Fuß (4a), Karina Graf, Celina Kemper, Hanna Scheiwe, André Siepmann und Philipp Lust (4b). Schwimmer Johannes