28.10.2014: Bitte lächeln

In diesen Wochen dürfen wir an unserer Schule wieder Elisabeth Becker vom Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe im Hochsauerlandkreis begrüßen. Die Fachkraft für Prophylaxe führt die Kinder der Johannes- und Birkenpfadschule bereits zum dritten Mal über den Arbeitskreis durch die Projekttage zur Zahngesundheit. Die Schülerinnen und Schüler dürfen an kindgerechten und dem jeweiligen Jahrgang angepassten Stationen handlungsorientiert zu den wichtigen Schwerpunkten zum Themenbereich arbeiten:
  • 1. Schuljahr - Zahngesunde und zahnungesunde Ernährung
  • 2. Schuljahr - KAI-Technik, Namen und Funktionen der Zähne
  • 3. Schuljahr - Zahnaufbau, Kariesentstehung und –verhütung
  • 4. Schuljahr - Fluoridierung und Wiederholung von Kenntnissen aus SJ 1 – 4
In jedem Jahr werden alle Grundschulkinder immer wieder an die richtige Zahnputztechnik (KAI-Methode) erinnert. Frau Becker steht während der Stationsarbeit besonders beim Üben dieser Technik den Kindern in der Kleingruppe zur Seite. Die Aktion bedeutet für unsere Schülerinnen und Schüler jedes Jahr ein fröhliches Wiedersehen mit besonders viel Lernfreude und Lernerfolg durch die anregenden praktischen Übungen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Becker und freuen uns schon auf das nächste Jahr! Weiterlesen? Mehr zum Thema auf http://www.ak-zahngesundheit-hsk.de/grundschulkonzept.php Angelspiel   Becker